Folge 43: Epische Comics

Mitwirkende:

avatar maha paypal Icon flattr: 1337kultur Icon
avatar Advi

Eckdaten:

Länge: 1:14:02
Shownoter: Freiwillige Helfer auf shownot.es

Shownotes:

Die Zeitangaben sind nur ein ungefährer Anhaltspunkt wegen des Vorspanns und einiger kleinerer Schnitte. Daran wird noch gearbeitet.

Vorspann: Epische Comics

00:00:00

The Sandman

00:14:19

Zeichnungen

00:44:32

Spin-Offs

01:02:02

3 Gedanken zu „Folge 43: Epische Comics“

  1. Vielen Dank für die (gerade für einen nicht-Comic-Leser) interessante Folge – als Pratchett Fan kannte ich natürlich auch Gaiman, aber halt als Roman Autor (z.B. American Gods und Good Omens).

    Den Sandmann von Hoffmann gibt´s übrigens seit letztem Jahr auch zum Hören – in vier Teilen in den Balck Sweet Stories. Erster Teil: http://blacksweetstories.com/55-der-sandmann-teil-1/

  2. Außer dem Titel wusste ich da gar nichts von, aber klingt ja super interessant. Werde ich wohl mal einen Blick rein werfen.

    Was man noch zu Gaiman hätte sagen können ist das er unlängst auch für Doctor Who aktiv war und zwei Episoden geschrieben hat (“The Doctors Wife” 2011 und “Nightmare in Silver” 2013). Beiden Folgen merkt man seine Handschrift auch deutlich an, allerdings finde ich das seine Erzählt nicht so sehr mit Dr. Who kompatibel ist.

Kommentare sind geschlossen.