Folge 32: Diskoidal: Terry Pratchett

Julia, Klaus und Maha sprechen über Terry Pratchetts Scheibenwelt (daher das Adjektiv diskoidal ‘scheibenhaft’). Die Aufnahme erfolgte am 15. November 2013 an der Universität Rostock (ein Foto des Informatikgebäudes findet sich bei den Kapiteltitelbildern).

In dieser Folge setzen wir wieder den Shownote-Import von shownot.es ein, danke an die fleißigen Shownoter: Quimoniz, PeaKant

, martinhaase, xMandarinex, DasKlaus. Die Zeitangaben sind nur ein ungefährer Anhaltspunkt wegen des Vorspanns und einiger kleinerer Schnitte. Daran wird noch gearbeitet.

Begrüßung

00:00:00

Die Leserschaft

02:19:40

Verfilmungen

02:25:24

Tags: , ,

4 Responses to “Folge 32: Diskoidal: Terry Pratchett”

  1. redvox sagt:

    Hallo, alles in allem ein ganz gelungener Rundumblick.

    Allerdings habe ich sehr vermisst das ihr mal darüber sprecht was die verschiedenen Elemente der Scheibenwelt bedeuten könnten. Gerade bei Maha hätte mich seine Interpretation sehr interessiert.

    Einige Beispiele meiner Interpretation:

    1) Die Kobolde die in vielerlei eingesetzt werden, Symbolisieren das Unverständnis von uns Menschen gegenüber (komplexer) Technologie. Wer weiß denn nun schon genau was in so einem Prozessor passiert, es könnte genau so gut Magie sein und viele Menschen nehmen die Funktionalität einfach als gegeben hin. Auf der Scheibenwelt jedoch muss man sich mit dieser Technik auseinander setzen, die Personen führen Streitgespräche mit ihren Kobolden etc. Die Komplexität der Technik wird vielleicht sogar auf eine zwischenmenschliche (und beherrschbare) Ebene gebracht, wo man versucht Probleme mit Worten zu lösen. (Wer würde nicht auch gern seinen Rechner aufmachen und mit dem Prozessor ein ernstes Wort reden :) ).

    Dazu: „Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.“ Arthur C. Clarke

    2) Leider habt ihr vergessen zu erwähnen das Trolle Silizium Gehirne haben, diese funktionieren quasi wie Prozessoren die Kühlung bedürfen. Wird es zu heiß kann der Prozessor nicht gut arbeiten, bzw die Trolle werden Dumm. Wenn man möchte kann man hier vom ‘vermenschlichten Computer’ sprechen. Aber im Allgemeinen versinnbildlicht es für mich sehr gut das alle Wesen dazu in der Lage sind großartiges zu leisten, man muss nur die richtige Umgebung schaffen.

    3) Die Elfen stehen für mich für die vielen Systeme in unserer Welt, die nur darum Bedeutung (bzw Macht) haben weil wir sie ihnen zusprechen. Geld zum Beispiel hat einen geringen materiellen Wert, den bekommt es erst durch unser Finanzsystem und unserem “Glauben” das es etwas Wert ist. Gleiches gilt auch für Institutionen. Würde ich hier morgen mein eigenes Reich ausrufen hätte ich faktisch keine “Macht” :). Man kann da sicher auch noch mehr Parallelen ziehen. So setzen die Elfen auf Schönheit und Prunk, ähnlich wie die Königreiche unserer Welt sich selbst Denkmäler setzen um zu demonstrieren (oder vielleicht sogar zu beweisen) das es sie gibt und sie Macht haben.

    Der Glaube ist etwas, das Dingen die man nicht Anfassen kann Bedeutung und Wert verleiht.

    4) Vetinari herrscht, weil er nicht herrscht. Auch das Familienmotto ist sehr interessant: Si non confectus, non reficiat (Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht). In einem modernen Kontext muss ich bei Vetinari immer an “To Big To Fail” denken, da seine Entthronung zum Untergang der Stadt führen würde. Im Gegensatz zu den Banken arbeitet er jedoch scheinbar ohne erkennbaren Egoismus, was zu stetiger Verbesserung für alle führt :).

    Abschließend möchte ich euch für eure Zeit und Mühe Danken. Schöne Grüße aus Hamburg, Jens

  2. Sebastian sagt:

    Leider sind alle Download-Optionen für diese Folge kaputt. Die mp3-Datei, die man direkt oder per Torrent herunterladen kann, ist defekt und die anderen Dateiformate haben eine Größe von 0 Byte. Lässt sich das reparieren?

    Viele Grüße Sebastian

  3. OxKing sagt:

    Habe die halbe Folge gehört gehabt. Habe sie dann aus versehen gelöscht und konnte sie dann nicht mehr runterladen. Die MP3 Datei die hier angeboten wird ist nämlich inzwischen komplett kaputt. Kannst du mal ein Backup hoch laden? Es sind auch noch andere Episoden noch nicht wieder abspielbar.

    Gruß, OxKing

  4. Marcus sagt:

    Ich würde die Folge auch gerne hören, aber die Datei scheint defekt zu sein. Hab alle möglichen Abspieloptionen durch. Geht nicht. Bitte, wenn möglich, nochmal bereitstellen.

Leave a Reply