Folge 22 Frugale Sinnesfreuden:
Kochen und Essen

In dieser Folge geht es um genussvolles Essen und Kochen, „frugale Sinnesfreuden“ eben. Dabei werden auch ein paar Rezepte und Tipps gegeben.

Podcast

Dauer: ca. 2 h 6 min (direkter Link zur mp3-Datei), Aufnahme am 6. Oktober 2012 in Berlin, Streaming: xenim.de, der Vorspann ist wieder von Freesound.org, es gilt die dort spezifizierte Freesound-Lizenz.

Wort zur Sendung

Das Wort frugal ist ein Januswort, denn es bedeutet umgangssprachlich das Gegenteil von dem, was es eigentlich bedeutet.

Links

Gesprächspartner: Michael Melter. Vielen Dank für tatkräftige Mithilfe bei den Shownotes (besonders an loto und xoquox).

Gewürze

trockene Gewürze

Chilenischer Maisauflauf

Đuveč

Gewürze & Gewürzmischungen

Sonderbares

Gemüse

  • Auberginen
  • Zucchini
  • Radicchio
  • Chicorée, in Italien gedünstet
  • Rezept:
  • Radicchio sortiert (gewaschen, noch leicht feucht)
  • durch gezuckerte Butter ziehen, 2-3 mal hintereinander (sonst wirds lapprig), Soße in Pfanne lassen
  • grünen Spargel darin schwenken
  • dazu halbierte Cherry-Tomaten sowie Pinienkerne und Limiettensaft
  • Endivie
  • Krause Endivien
  • Frisée
  • Rezept:
  • Frisée-Kopf (viel hellgrün, dunkel=bitter), waschen, schleudern
  • Kartoffeln kochen (gerade eben gar), 2-3 Zwiebel+Löffel Zucker+Öl+Pfeffer+Salz, Kartoffeln würfeln, leicht anbraten, schließlich Essig (oder Weißweinessig) über die Frisée-Blätter
  • Für die Fleischesser: mageren Speck dazu
  • Im Backofen: Chicorée mit Sauerrahm und Käse obenauf.
  • Stielmus; Rübstiel, Navette d’été

Einkaufsmöglichkeiten in Berlin

(bitte selbst recherchieren:)

  • Gewürze & frisches Fleisch: Edeka in der Shopping-Mall am Tempelhofer Hafen
  • Asiatische Gewürze: Don Chuan in Lichtenberg
  • Berliner Haasestraße
  • Crelle-Markt
  • Markthalle Turmstraße
  • Markthalle Marheinekenplatz
  • Markthalle Kreuzberg (Eisenbahnstr.)
  • KaDeWe
  • Schokoladengeschäft Goltzstr.
  • Frischeparadies

Kochtechniken

verschiedene Tipps

  • Tomaten NICHT in den Kühlschrank
  • Zitrone dazu‚legen
  • Gemüse getrennt vom Fleisch aufbewahren
  • Brettchen für Fleisch und Gemüse trennen
  • HACCP-Verordnung
  • Sodexo
  • Wachspapier
  • Acerola
  • Nudelgericht mit selbstgemachtem Pesto:
  • Cashew-Kerne statt Pinienkerne, frischgepresste Limette
  • Hartkäse (100-150g, je nach Menge)
  • Salz, Chili, frischer Knoblauch
  • Piment
  • evt. Zucker
  • Kräuter: Rosmarin, Thymian/Basilikum
  • Cherrytomaten