Großansicht auf eine rote Schreibmaschiene

Folge 52: Mechanische Schreibmaschinen

maha spricht mit Claudia (kultur-propaganda) über mechanische Schreibmaschinen. Im Mittelpunkt stehen europäische Marken und was aus der Hackerperspektive mit ihnen alles möglich ist.

Mitwirkende:

avatar maha paypal Icon flattr: 1337kultur Icon
avatar kultur propaganda

Eckdaten:

Länge: 3:01:54
Shownoter: Freiwillige Helfer auf shownot.es

Shownotes:

Die Zeitangaben sind nur ein ungefährer Anhaltspunkt wegen des Vorspanns und einiger kleinerer Schnitte. Daran wird noch gearbeitet.

  • Start

Vorstellung

00:00:44
  • Noam Chomsky
  • Kulturpropaganda
  • Model M-Tastur
  • Vimperator
  • Pentadactyl
  • Wagenrücklauf

Geschichte

00:24:26

Technik

00:49:45

Marken

01:02:22

Inklusion, Kunst, Forensik

02:04:05

2 Gedanken zu „Folge 52: Mechanische Schreibmaschinen“

  1. Bei aufkeimender Langeweile und gähnender Leere im Podcatcher einfach mal spaßeshalber diese Folge angeschmissen … und fast vom Hocker gefallen.

    Eigentlich bin ich wirklich zu jung um noch irgendwas von Schreibmaschinen im Alltag mitgekriegt zu haben, deswegen konnte ich vorab gar nichts mit diesem Thema anfangen, aber ihr zwei habt einen wirklich so interessanten, kurzweiligen und abwechslungsreichen Podcast fabriziert, dass ich jetzt erstmal schaue wo ich eines von diesen alten Schmuckstückelchen auftreiben kann, so eine Begeisterung erzeugt Ihr auf Hörerseite! Um auch ein bisschen Kritik anzubringen, sei erwähnt, dass der Teil “Technik und Funktionsweise” für mich schwer nachvollziehbar war und Ihr Euch (bzw. Maha sich) ruhig noch dummer hättet stellen können und noch grundsätzlicher erklären, was z.B. ein Wagen oder Farbband ist. Aber es ist wahrscheinlich auch dem Audioformat geschuldet, dass man visuelle Prozesse schwierig beschreiben kann.

    Nichtsdestoweniger eine wahrlich schöne Sendung und vielen Dank für diesen absolut nerdigen und ausführlichen Hörgenuss! Weiter so!

Kommentare sind geschlossen.