Folge 36: Arkane Texte

Voynich Manuskript Video von Stephen Bax Verschlüsselung Radiokarbonmethode Kräuterbücher Merseburger Zaubersprüche Ego Te Absolvo Exorzismus Requiem Absolution Sakrament „aut idem“ auf Medikamenten Esperanto Verballhornung Soufflé Ave Maria Küchenlatein Harry Potter Riddikulus Patronus Deus Illa (Dies Irae) Creatura Uni Bremen Totempfahl E-Mail disclaimer Phenylalaninquelle Aspartam Angstklauseln Lorem ipsum Entstand aus Ciceros Stoa M. Tullius Cicero Pompeius „The quick brown fox jumps over the lazy dog“ „Fix, Schwyz!“ quäkt Jürgen blöd vom Paß“ Jeder wackere Bayer vertilgt bequem zwo Pfund Kalbshaxen Palindrom Palindromliste Karl Günter Kröber: Ein Esel lese nie - Mathematik der Palindrome Anagramme Quintenzirkel Eselsbrücken James Joyce Finnigan’s Wake Zettels Traum von Arno Schmidt Nonsens-Gedichte Lewis Carrol Codex Seraphinianus Strukturalismus

Mitwirkende:

avatar maha paypal Icon flattr: 1337kultur Icon
avatar Gerhard Anger

Eckdaten:

Länge: 1:37:37
Shownoter: Freiwillige Helfer auf shownot.es luutoo>, vale, martinhaase>

Shownotes:

Die Zeitangaben sind nur ein ungefährer Anhaltspunkt wegen des Vorspanns und einiger kleinerer Schnitte. Daran wird noch gearbeitet.

Ritualtexte, Zaubersprüche

00:07:23

Schutzflüche

00:39:28

3 Gedanken zu „Folge 36: Arkane Texte“

  1. @maha – noch eine etwas anrüchige aber anschauliche Eselsbrücke zum Gegensatzpaar konkave / konvex: War das Mädel brav…. oder hatte es Sex… 

  2. Die Spruchformel “Hokus Pokus” soll ja eine Verballhornung von “Hoc est corpus” (Dies ist der Leib) aus der Abendmahlszeremonie sein, den natürlich damals kein Gemeindemitglied verstand, da ja keiner Latein konnte.

    Bitte mehr Folgen mit Gerhard Anger! Das waren bisher immer die besten Folgen!

Kommentare sind geschlossen.