Folge 44: Räucherwerk
Dampfen für Nerds

E-Zigarette Räucherwerk vs. Rauchwaren Nebelmaschine Patent von 1963Patent von Herbert A. Gilbert2003: Hon Lik erfindet die heutige Version, seine Firma Golden Dragon Holdings benennt sich in Ruyan um und spezialisiert sich auf E-ZigarettenGyzerinEgo-Set (Elektronische Zigarette to GO) Verdampfer Arten: Tank z.b Kanger Protank (Watte z.b ersten Egos) Akkuträger (Spannung zwischen 3,3V und 6V): mechanisch (ungeregelter spannungsverlauf), höhere Leistung möglich elektrisch (gleichmässiger spannungsverlauf) zum Selberwickeln: Kantaldraht Silikatschnurr ( brennbar nicht so gut, hochtemperatur feste besser) verschiedene Wickelungen ( normale Windungen, micro-coil(dräht berühren sich nach der oxidation)Aromen selber mischen: DAB Propylenglycol ( PG ) 55 % + DAB Glycerin 35 % (VG ) + 10% (Destiliertes)|(abgekochtes ) Wasser + Aroma je nach Sorte 1-10 % Beim Selbstmischen auf den Nikotinanteil achten! Nicht mehr als 18mg pro mlNikotin Kautabak THCBasislösungen mit bis zu 72mg erhätlich aber gefährlich, wenn man nicht weiß was man tut nice to know: bei Amazon bekommt man nur nikotion-freie Liquids Aromen in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen erhältlich (z.b Erdbeer, Apfel, Waldmeister,Käse!,Schoko , Banane) Explosionsgefahr Tiefentladene oder billige Li-Ionen-Akkus können explodieren beim Laden (sehr selten) Computerviren über E-Zigarettenes gibt Akkuträger, die per PC eingestellt werden können und auch eine Statistik über die Benutzung aufzeichnen neuer Trend: BluetoothMetamate 1337mate Tante Dampf (Schönleinstr. Berlin) Rezepte werden nachgeliefert Tabakindustrie hat im Dampfermarkt Probleme, Fuß zu fassenNRW: Klage wegen Dampfen in Restaurants. Gericht: Dampfen nicht gleich Rauchen, Dampf ist gemäß Studien nicht so schädlich wie Rauch. Nichtraucherschutzgesetz ist nicht anwendbar. (Az.: BVerwG 3 C 25.13 bis 27.13) Sind Liquids Arzneimittel? BGH: Sind keine Arzneimittel, sondern Genussmittel. Dampf hinterlässt keinen Tabakgestank in Autos und Wohnungen. Österreich: Tabakmonopolgesetz In der Schweiz ist nikotinhaltiges Liquid im Handel nicht zugelassen, kann aber im Ausland bestellt werden. sehr gute Seite rundums Dampfen Neue EU-VerordnungAromen bei Zigaretten verboten Additiv freie Zigaretten sind in Vorbeitung? Beschränkung auf 20mg/100ml? Nikotion in Liquid. Aromen können verboten werden Tiramisù-Geschmack liegt im TrendGeschätzt 2 Mio Dampfer in DeutschlandMesse für Dampfer Auslaufschutz für Liquidflaschen und Verdampfer: Nonsense? Nikotin über Haut aufnehmen, wenn es ausläuft. Kinderschutz, Liquid kann nicht getrunken werden, da es die Kehle zuschnürt. kaum Werbung für E-Zigaretten Zubehör Auch E-Zigaretten sind nicht harmlos, u.a. wenn Nikotin enthalten Hygroskopische Wirkung gesünder als Rauchen? noch keine Langzeitstudien

Mitwirkende:

avatar maha paypal Icon flattr: 1337kultur Icon
avatar deBaer

Eckdaten:

Länge: 2:17:34
Shownoter: Freiwillige Helfer auf shownot.es

Shownotes:

Die Zeitangaben sind nur ein ungefährer Anhaltspunkt wegen des Vorspanns und einiger kleinerer Schnitte. Daran wird noch gearbeitet.

Dampfen vs. Rauchen

00:00:00
  • E-Zigarette
  • Räucherwerk vs. Rauchwaren
  • Nebelmaschine
  • Patent von 1963
  • Patent von Herbert A. Gilbert
  • 2003: Hon Lik erfindet die heutige Version, seine Firma Golden Dragon Holdings benennt sich in Ruyan um und spezialisiert sich auf E-Zigaretten
  • Gyzerin

Typen von Verdampfern

00:29:01
  • Ego-Set (Elektronische Zigarette to GO)
  • Verdampfer Arten:
  • Tank z.b Kanger Protank (Watte z.B. ersten Egos)
  • Akkuträger (Spannung zwischen 3,3V und 6V) :
  • mechanisch (ungeregelter Spannungsverlauf) , höhere Leistung möglich
  • elektrisch (gleichmäßiger Spannungsverlauf)
  • zum Selberwickeln:
  • Kantaldraht
  • Silikatschnurr (brennbar nicht so gut, hochtemperaturfeste besser)
  • verschiedene Wickelungen (normale Windungen, Micro-Coil (Drähte berühren sich nach der Oxidation)

Liquids

00:47:46
  • Aromen selber mischen: DAB Propylenglycol (PG) 55 % + DAB Glycerin 35 % (VG ) + 10% (Destiliertes) | (abgekochtes) Wasser + Aroma je nach Sorte 1-10 %
  • Beim Selbstmischen auf den Nikotinanteil achten!
  • Nicht mehr als 18mg pro ml
  • Nikotin
  • Kautabak
  • THC
  • Basislösungen mit bis zu 72mg erhältlich, aber gefährlich, wenn man nicht weiß, was man tut
  • nice to know: bei Amazon bekommt man nur nikotion-freie Liquids
  • Aromen in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen erhältlich (z.B. Erdbeer, Apfel, Waldmeister, Käse!, Schoko, Banane)
  • Explosionsgefahr
  • Tiefentladene oder billige Li-Ionen-Akkus können explodieren beim Laden (sehr selten)
  • Computerviren über E-Zigaretten
  • es gibt Akkuträger, die per PC eingestellt werden können und auch eine Statistik über die Benutzung aufzeichnen
  • neuer Trend: Bluetooth
  • Metamate
  • 1337mate
  • Tante Dampf (Schönleinstr. Berlin)
  • Rezepte werden nachgeliefert
  • Tabakindustrie hat im Dampfermarkt Probleme, Fuß zu fassen

Rechtliches

01:25:23
  • NRW: Klage wegen Dampfen in Restaurants. Gericht: Dampfen nicht gleich Rauchen, Dampf ist gemäß Studien nicht so schädlich wie Rauch. Nichtraucherschutzgesetz ist nicht anwendbar. (Az.: BVerwG 3 C 25.13 bis 27.13)
  • Sind Liquids Arzneimittel? BGH: Sind keine Arzneimittel, sondern Genussmittel.
  • Dampf hinterlässt keinen Tabakgestank in Autos und Wohnungen.
  • Österreich: Tabakmonopolgesetz
  • In der Schweiz ist nikotinhaltiges Liquid im Handel nicht zugelassen, kann aber im Ausland bestellt werden.
  • sehr gute Seite rund ums Dampfen
  • Neue EU-Verordnung
  • Aromen bei Zigaretten verboten
  • Additiv freie Zigaretten sind in Vorbeitung?
  • Beschränkung auf 20mg/100ml? Nikotion in Liquid.
  • Aromen können verboten werden
  • Tiramisù-Geschmack liegt im Trend
  • Geschätzt 2 Mio. Dampfer in Deutschland
  • Messe für Dampfer
  • Auslaufschutz für Liquidflaschen und Verdampfer: Nonsense?
  • Nikotin über Haut aufnehmen, wenn es ausläuft.
  • Kinderschutz, Liquid kann nicht getrunken werden, da es die Kehle zuschnürt.
  • kaum Werbung für E-Zigaretten
  • Zubehör
  • Auch E-Zigaretten sind nicht harmlos, u.a. wenn Nikotin enthalten
  • Hygroskopische Wirkung
  • gesünder als Rauchen?
  • noch keine Langzeitstudien

Folge 37:
Famos: Die Pfalz

Peter Hecko Pietcast Chaos Communication Camp Finowfurt Jahr 2011 famos Mainz-Kastel Hambacher Fest Pfälzische Mundartwettbewerbe Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe Chaos Computer Club Mannheim e.V RaumZeitLabor Chaos Computer Club Kaiserlautern Chaos Computer Club Karlsruhe „Entropia“ Chaos Computer Club Mainz / Wiesbaden Linie 4 / Rhein-Haardtbahn Linie 5 Wurstmarkt Guerilla Knitting Saumagen Deutsches Kartoffelmuseum in Fußgönheim Handkäse mit Musik Weinknorzen Flatulists Dampfnudel Germknödel Buchteln Zwetschgenkuchen Lutherisches e 13 Anbaugebiete Morio-Muskat Muskateller Dubbeglas 4 Finger Breit Bocksbeutel Kellermeister Android App VinoCellar iPhone App Eiswein Beerenauslese Restsüße Huxelrebe Riesling Scheurebe Weißer Burgunder Grauburgunder St. Laurent Barrique Merlot Prosecco Crémant Kir Royal Cuvée Der kleine Johnson: Weinführer (Taschenführer) Grumbeere

Mitwirkende:

avatar maha paypal Icon flattr: 1337kultur Icon
avatar dome

Eckdaten:

Länge: 2:35:05
Shownoter: Freiwillige Helfer auf shownot.es heckpiet

Shownotes:

Die Zeitangaben sind nur ein ungefährer Anhaltspunkt wegen des Vorspanns und einiger kleinerer Schnitte. Daran wird noch gearbeitet.

Folge 25: Brause & Bier
Brauen mit CC-Lizenz

Mate mit Bombilla

Maha unterhält sich mit Fabricio, Uwe und Johl über faire Getränkeherstellung unter CC-Lizenz. Das Gespräch findet in der Berliner Meta-Mate-Bar statt. Verschiedene Getränke werden vorgestellt und es wird erläutert, warum CC-Lizenzen auch in der materiellen Welt eine wichtige Rolle spielen können.

Podcast

Dauer: ca. 1 h 35 min (direkter Link zur mp3-Datei), Aufnahme am 5.3.2013, 12 Uhr im Meta Mate in Berlin-Prenzlauer Berg, Streaming: xenim.de

Vorschau

Die nächste Folge beschäftigt sich mit: „Leibesübung: Blindenfußball“ und wurde am 9. März 2013 aufgenommen, xenim.de

Shownotes

Vielen Dank an den IRC-Chats für die tatkräftige Unterstützung bei den Shownotes während und nach dem Live-Stream im Pad.

Gesprächspartner

CC-Lizenzen

Cola

Premium-Bier

Spirulina und Kakaobohnen

Mate, Mate-Limonaden und Mier

Folge 22 Frugale Sinnesfreuden:
Kochen und Essen

In dieser Folge geht es um genussvolles Essen und Kochen, „frugale Sinnesfreuden“ eben. Dabei werden auch ein paar Rezepte und Tipps gegeben.

Podcast

Dauer: ca. 2 h 6 min (direkter Link zur mp3-Datei), Aufnahme am 6. Oktober 2012 in Berlin, Streaming: xenim.de, der Vorspann ist wieder von Freesound.org, es gilt die dort spezifizierte Freesound-Lizenz.

Wort zur Sendung

Das Wort frugal ist ein Januswort, denn es bedeutet umgangssprachlich das Gegenteil von dem, was es eigentlich bedeutet.

Links

Gesprächspartner: Michael Melter. Vielen Dank für tatkräftige Mithilfe bei den Shownotes (besonders an loto und xoquox).

Gewürze

trockene Gewürze

Chilenischer Maisauflauf

Đuveč

Gewürze & Gewürzmischungen

Sonderbares

Gemüse

  • Auberginen
  • Zucchini
  • Radicchio
  • Chicorée, in Italien gedünstet
  • Rezept:
  • Radicchio sortiert (gewaschen, noch leicht feucht)
  • durch gezuckerte Butter ziehen, 2-3 mal hintereinander (sonst wirds lapprig), Soße in Pfanne lassen
  • grünen Spargel darin schwenken
  • dazu halbierte Cherry-Tomaten sowie Pinienkerne und Limiettensaft
  • Endivie
  • Krause Endivien
  • Frisée
  • Rezept:
  • Frisée-Kopf (viel hellgrün, dunkel=bitter), waschen, schleudern
  • Kartoffeln kochen (gerade eben gar), 2-3 Zwiebel+Löffel Zucker+Öl+Pfeffer+Salz, Kartoffeln würfeln, leicht anbraten, schließlich Essig (oder Weißweinessig) über die Frisée-Blätter
  • Für die Fleischesser: mageren Speck dazu
  • Im Backofen: Chicorée mit Sauerrahm und Käse obenauf.
  • Stielmus; Rübstiel, Navette d’été

Einkaufsmöglichkeiten in Berlin

(bitte selbst recherchieren:)

  • Gewürze & frisches Fleisch: Edeka in der Shopping-Mall am Tempelhofer Hafen
  • Asiatische Gewürze: Don Chuan in Lichtenberg
  • Berliner Haasestraße
  • Crelle-Markt
  • Markthalle Turmstraße
  • Markthalle Marheinekenplatz
  • Markthalle Kreuzberg (Eisenbahnstr.)
  • KaDeWe
  • Schokoladengeschäft Goltzstr.
  • Frischeparadies

Kochtechniken

verschiedene Tipps

  • Tomaten NICHT in den Kühlschrank
  • Zitrone dazu‚legen
  • Gemüse getrennt vom Fleisch aufbewahren
  • Brettchen für Fleisch und Gemüse trennen
  • HACCP-Verordnung
  • Sodexo
  • Wachspapier
  • Acerola
  • Nudelgericht mit selbstgemachtem Pesto:
  • Cashew-Kerne statt Pinienkerne, frischgepresste Limette
  • Hartkäse (100-150g, je nach Menge)
  • Salz, Chili, frischer Knoblauch
  • Piment
  • evt. Zucker
  • Kräuter: Rosmarin, Thymian/Basilikum
  • Cherrytomaten