Folge 45: Kulinarik:
Kochbücher

Mitwirkende:

avatar maha paypal Icon flattr: 1337kultur Icon
avatar Gerhard Anger

Eckdaten:

Länge: 2:02:56
Shownoter: Freiwillige Helfer auf shownot.es

Shownotes:

Die Zeitangaben sind nur ein ungefährer Anhaltspunkt wegen des Vorspanns und einiger kleinerer Schnitte. Daran wird noch gearbeitet.

1950/60er Jahre

26:15:53
  • Kochen leicht gemacht (1956)
  • Sybil Gräfin Schönfeldt: Das Kochbuch für geplagte Mütter. Reinbek: Rowohlt (1967)
  • Andrea: Loblied auf die gute Küche
  • Heinrich Seidel: Leberecht Hühnchen
  • Eleonore Jaumann: Hausgehilfin Elektrizität. München: Wittkop (1958)

Ein Gedanke zu „Folge 45: Kulinarik:
Kochbücher“

  1. Bin noch nicht weit, aber zu Weißwein zu Rotwein muss ich doch was sagen. Der Rotwein damals war eher braun als Rot (moderne Extraktion ist ca. 200 Jahre alt), heller Wein galt als edler.

    Die Klärung mit Eiweiß oder Gelatine ist auch heute noch normal, man beachte das Label “veganer Wein”! Moderner Rotwein würde da auch nicht mehr Weißwein von werden.

Kommentare sind geschlossen.